Hi, lies rein in meine Kurzvita!

Ich unterstütze Unternehmer*innen und Selbstständige wie Dich dabei, Datenschutz mit Ehrlichkeit und Coolness anzugehen. Bestimmt kennst du das Gefühl, nicht zu wissen, wo du überhaupt anfangen sollst. Allein an die DSGVO zu denken, bereitet dir Kopfschmerzen.

Datenschutz-Expertin Marie Micheel steht in weißem T-Shirt vor einer gruenen Glasfassade. Sie schaut direkt in die Kamera.

Darum bin ich hier:

Ich brenne für mein Thema und will, dass du dich an geltendes Datenschutzrecht hältst und digital selbstbestimmt leben kannst.

Wie alles begann

Verdammt, warum sehe ich denn diese Schuhe, die ich mir eben in dem Online-Shop angesehen habe, jetzt in meinem Social-Media Account? Vor ca. 10 Jahren ist mir dieser Satz durch den Kopf gegangen. Damals hatte ich mein Studium an der Freien Universität begonnen und war gerade dabei online Freunde zu „adden“.

Frisch verliebt

Was ich erst heute weiß: Das war der Beginn meiner Liebe zum Schutz von Daten und zur Cybersicherheit. Damals hat mich das ganze Thema noch nicht rechtlich bewegt, sondern eher technisch. Der Algorithmus sozusagen – wenn man das zu der Zeit überhaupt schon so nennen konnte.

Ich habe dann darauf geachtet, was ich online wann von mir Preis gab – und wo ich es wieder „zurückbekam“. Hatte ich Flüge gebucht, kam die Werbung für die Hotels in der Stadt direkt hinterher.

Die Unternehmerin wurde geboren

Mein junges Ich hat sich unbewusst früh mit Daten beschäftigt. In der Uni kam dann die Liebe zum Datenschutzrecht dazu – und mein Unternehmerinnenherz wurde ungefähr zur gleichen Zeit geweckt.

Mir wurde früh klar, dass ich keinen klassischen Juristinnen-Weg gehe. Ich hatte nicht nur einige Unternehmerinnen im Freundeskreis, sondern traf hier in Berlin immer mehr Gründerinnen, die meine Denkweise teilten. Dann kam mein erster Kunde. Online-Reisevermittlung für Segeltörns – boom ich wusste, nach dem Examen geht’s in die Selbstständigkeit.

Wissen ist Macht

Ich bildete mich immer weiter – das Who des Who des Datenschutzes quasi. In der Uni waren es noch Seminararbeiten zu Legal Tech und privat dann Bücher zu Cyberattacken. Ich habe mir eine Programmiersprache beigebracht und im Berufsleben Weiterbildungen im Bereich der DSGVO gemacht, denn die war seit 2018 plötzlich neu.

Genau darum gehts es hier: Den hohen Datenschutz-Standard der EU einzuhalten. Gemeinsam schaffen wir das!

Meinen Kundinnen und Kunden sage ich viel lieber, dass sie mit echten Menschen und ihren Daten arbeiten, und sie sich bewusst sein sollten, wie viel Macht sie damit haben. Du sammelst Namen, Adressen, E-Mail-Adressen, Gesundheitsdaten, Browserdaten und Nutzungsverhalten. Verarbeitest diese Daten in irgendwelchen Tools, gibst sie weiter, bekommst sie zurück, huiui – wie schön, wenn dass alles rechtssicher wäre, oder?

Mein Versprechen:

Dafür stehe ich.

Wahrheit

Kern von allem für mich! Ob privat oder beruflich, leben wir nicht wahrheitsgetreu bekommen wir schnell Probleme mit unseren Handlungen.

Bildung

Als Arbeiterkind einer alleinerziehenden Mutter hat mich Wissen und Bildung zu der Person gemacht, die ich heute bin. Im Datenschutz gilt es, immer weiter zu lernen. Stillstand passt weder zu mir, noch zu YOUR LiFE YOUR DATA.

Veränderung

Es verändert sich immer alles um uns herum. Nichts ist so konstant, wie die Veränderung. Im Berufsleben prägt mich das am meisten. Ich habe mir einen Bereich in der Juristerei gesucht, der schnelllebiger kaum sein könnte. Keiner weiß, was morgen ist.

Diversität

Ich benutze bewusst gender- und diversityfreundliche Kommunikation in meiner Arbeit. Mir geht es um die Abbildung der Wirklichkeit und um eine Vorbildwirkung. Als Frau mit Migrationsvordergrund liegt mir das persönlich am Herzen.

Liebe Marie, ganz herzlichen Dank für deine tolle Unterstützung beim Thema Datenschutz. Mir hat es immer davor gegraut, daher war ich mega happy, dich „gefunden“ zu haben. Ich hatte von Anfang an ein sehr gutes Gefühl und du hast es voll erfüllt! Jetzt fühle ich mich mit meiner neuen Website richtig sicher!!! Vielen Dank!!!

Katharina, Wortwelle, Hamburg

Hast du noch Fragen?

Ich habe dir die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Zu den FAQ

Alles ist klar und du willst direkt loslegen?

Dann buche dir dein kostenfreies Erstgespräch.